Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/haraldhatdickeeier

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine dume away für opfer und mitleidige mitlesende Niktoinsüchtige Hamster:
also mit "unten" meine ich das erdgeschoss. also bin ich jetzt "unten" und hab FUN. Glaub ich zumindest.... egal bin jetzt weg. aber komme andauernt wieder um zu sehen ob mir mal wer schreibt. (macht ja ehe keine sau außer sie will was zu trinken) also tschö. oder bis nachher. .........wer das liest ist doof und wer glaub es nicht gelesen zu haben ist noch viel doofer. höhö, wie witzig. Wie ich sehe hast du langeweile- ansonsten würdest du meine away-nachricht ja nicht lesen. oder du magst mich. da wir den letzten Punkt schonmal, wegen meinen ausschweifenden Reden, abhacken können heißt das das du nichts besseres zu tun hast als meine lächerliche Awaynachricht zu lesen. Das ist arm. und noch viel ärmer ist es eine so unheimlich dumme Nachricht zu verfassen. Der erste /die erste der/die sie ließt  hat mein tiefes mitgefühl und gehört standrechtlich erschossen. inzwischen bin ich müde und hab keinen bock mehr runter zu gehen , folglich bin ich wohl immer noch in meiner gruft, sorry meinte mein Zimmer. Egal! falls ich nicht hier bin, bin ich wohl im keller weil ich meine arme noch zu dünn finde und glaube das hartes training sich in unserer modernen Welt noch lohnt. Du bist wirklich ein Opfer falls du das hier immernoch ließt. Meine Fresse wie bemitleidenswert! Wir machen demnächst bestimmt zusammen nen opferklub auf. wird voll cool. nur du und ich. Und nen KAsten belgisches Starkbier mit ganz viel alk. und dann heulen wir uns ma richtig aus weil wir unser leben nicht auf die reihe kriegen. denn schließlich sind wir ja beide sexuell frustiert und sind so doof und gründen Opferklubs! Wie behindert.... naja hab keine lust mehr . tschö!
1.6.07 22:09


Eigentlich gibt's nichts zum bloggen und das will ich einfach mal bloggen. Oh NEIN! wie kreativ! Da staunt man, was? Tja  ich als kleiner Mann von der Straße, weiß wie ich das Volk bei Laune halte, schließlich bin ICH das Volk. So, jetzt wo man das mit meinem Größenwahn auch noch gecheckt hat kann ich den hässlichen, 100% Sinnfreien Eintrag posten. Und da ja eh niemand den dreck ließt ist es eigentlich auch nur ein niedergeschriebenes Selbstgespräch. Ich hab mir eben viel zu erzählen und das kann ja bei weitem nicht jeder behaupten.
ODER?! na siehste. Dann erzähl ich mir mal nen witz: Eine Frau sitzt in einem Wohnzimmer. Wieso?.....ICh komm nicht drauf....Na siehste! Ich lös mal auf : Die kette am herd ist gerissen. höhöhö. cool, denn kannte ich noch  nicht.Mhm, ließt sich bestimmt komisch so eine konversation der dritten Art. Wenn es dann wer lesen würde! Im Grunde ist es wie wenn ich ein Gespräch mit  der Welt und dennoch mit niemandem führen würde, das Internet sehe ich in diesem FAll als kollektives Bewusstsein aus mehreren millionen Pornoseiten und "Tokyohotelchatroomnutzern" und anderem menschlichen Abschaum. In gewisser Weise spreche ich mit allen und wiederum nur mit mir selber. Das ist so langweillig ,dass es schon wieder nachdenklich macht.Nun ja. In diesem Schrift gewordenem Bullshit lege ich weder wert auf Klein/Großschreibung,Rechtschreibung oder auf eine Grammatik was auch immer das ist^^. Ich beende nun meine schriftliche Meditaion und poste die Sauerei meines geistigen Ergußes. Eklig aber wahr. Wenns nicht interessiert der kann sich ja auf seinem eigenem blog ausheulen. Joar. so siehst aus.Ach ja : Ficken!
2.6.07 23:21





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung